In der Kirche


Nun schon einige Jahre durfte ich Hochzeitspaare die eben kirchlich heiraten und sich Gottes Seegen erbitten zu diesem feierlichen Akt in die Kirche begleiten.

Bisher- ich will mich ja auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, hatte ich keinerlei Schwierigkeiten.

Warum auch? Warum sollte man als Hochzeitsfotograf auch in der Kirche Schwierigkeiten bekommen?

Nun vielleicht, weil man evtl keine oder nur einen ganz winzigen Moment einmal ein Bild machen darf?! Und das höre ich nun ab und an von lieben Fotografen/innen Kollegen.

Da heisst es,: "bitte nur beim Einzug und Auszug Bilder machen und sonst bitte still auf der Bank sitzen bleiben." "Das Brautpaar bitte auch nur von Hinten fotografieren."

Aber wem bitte wird man dadurch gerecht? Dem Brautpaar auf gar keinen Fall! Möchte diese sich doch in vielen Jahren an Hand von Bildern an diesen wichtigen Moment erinnern? Das wird nach langer Zeit eben zusehends schwerer.

Viele Brautpaare erleben den Hochzeitstag eher etwas neben sich stehend. Man hat so lange darauf hin gefiebert, geplant, gebastelt, hin und her überlegt... dann ist er da der Tag... und schon wieder vorbei...

Und wenn es nun von Gottes Segen und der Eheschließung nur einen minimalistischen Moment auf Bild gibt?

Und was ist mit der Gesellschaft? Die knippst ohnehin heimlich bei jeder Gelegenheit in der Kirche. verbot hin oder her.

Die damit verbundene Aufmerksamkeit auf den lieben Pfarrer leidet auch dabei (ein wenig)

Dann doch besser den Profi ran lassen und die Onkel Heinrich kann sich voll und ganz auf die Worte Gottes konzentrieren.

Aber wie eingangs erwähnt hatte ich bislang immer Glück! Sehr offen und zugänglich gestatteten mir die Pfarrer mich still und leise (versteht sich) in der Kirche zu bewegen. Zu einem oder zwei wichtigen Momenten durfte ich auch vor das Brautpaar treten um auch deren Stimmung fest zu halten. Und bislang war immer alles ganz wunderbar!

Und immerhin auch die Öffentlichkeit soll doch sehen, was für eine großartige Arbeit der Herr macht.

In diesem Sinne freue ich mich ganz sehr auf viele weitere offene Kirchbegleitungen!



Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square