In allen Paketen enthalten sind Leistungen wie:

  • Vorgespräch, Beratung und Angebotserstellung

  • Informationssammlung oder Sichtung der Location

  • Fotografieren während der Hochzeit

  • Daten sichern, sichten, sortieren, auswählen

  • Gesamtes Material optimieren (Belichtungskorrekturen, Farbanpassungen, ...)

  • Retusche der besten Bilder

  • Erstellung der  passwortgeschützten Web-Galerie

  • Korrekturen  und durchführen weiterer Kundenwünsche 

  • Bei Erstellung des Fotobuches

  • Korrekturen und Änderunswünsche umsetzen

  • entwickeln der Prints, Bücher und co.

  • Versandt der Produkte

  • es gibt keine Beschränkung in der Bildanzahl. Die geschossenen Momente gehören (bis auf eine grobe Aussortierung durch mich) am Ende alle Euch!

  • Ihr erhaltet die privaten Nutzungsrechte für alle Bilder, sodass ihr selbst Abzüge und Fotoprodukte erstellen könnt.

Leistungen

 

Onlinegalerie

Zu jedem Shooting erhaltet Ihr eine passwortgeschützte Onlinegalerie, die Ihr  gern mit Eurer Familie oder  Freunden teilen könnt.

Sie dient zum Einen Deiner Bildauswahl und zum Anderen Deines Downloads. Auch Änderungswünsche können bequem angegeben werden.

Das spart Zeit, Porto und natürlich die CD selbst, die nach einiger Zeit vielleicht durch Kratzer Schaden nimmt. 

Prints, Fotobuch und co

Auf Wunsch fertige ich für Euch hochwertige Fotobücher, Kalender, Karten oder Fotoabzüge an.

Ganz neu im Sortiment sind sehr edle Fotobücher mit Acrylglascover.

Vorgespräch

Ihr macht Euch ein Bild von mir, und ich mir von Euch!

 

Ein Vorgespräch gibt es bei Hochzeiten grundsätzlich!

Und dafür nehme ich mir auch reichlich Zeit.

Zumeist persönlich in einem Café unserer Wahl oder ich komme zu Euch nach Hause.

Ist das logistisch nicht möglich, können wir auch Skypen oder telefonieren.

Ganz wichtig ist, dass ich weis, was Ihr von mir erwartet. Nur dann kann ich Euch das auch geben.

Und Ihr möchtet nun auch nicht die Katze im Sack kaufen!

Welcher Bildstil ist möglich, welche Leistungen bekommt Ihr zu welchen Preisen und vieles mehr.

Im Vorgespräch kann ich einen ersten Eindruck von der geplanten Location machen.  Gibt es schon Ansprechpartner im Standesamt/ der Kirche, mit denen ich die Raum und Lichtsituation absprechen kann?!

Und und und...

 

Und das wichtigste ist wohl, dass wir uns schon einmal Kennenlernen können.

Denn nur, wenn die Chemie stimmt, kann man sich vor der Kamera fallen lassen!

Es ist Euer großer Tag und all die Gefühle von Aufregung, Vorfreude, Freude und Liebe sollen frei über Euch kommen.

Engagement Shooting

Ein Shooting weit vor Eurer Hochzeit

 

Wozu? 

Zum näheren Kennenlernen, um die Scheu vor der Kamera zu verlieren- sozusagen um "warm" zu werden.

Ein weiterer toller Nebeneffekt ist, Ihr könnt die entstandenen Bilder gleich perfekt für Eure Einladungskarten nutzen!

 

Das Shooting kann je nach Lust und Laune zwischen 30 Minuten und 1 Stunden dauern.

 

Getting Ready

Vorfreude Am Tag der Hochzeit 

 

Das sogenannte "Getting Ready" ist einfach mein Fotografischer Beginn an Eurem Hochzeitstag.

Und das nicht erst, wenn Ihr vor dem Traualtar steht, sondern schon zu Hause oder im Hotel, wenn "SIE" sich zurecht macht, mit Ihrer besten Freundin ein Glas Sekt trinkt und der Friseur gerade die Locken eindreht. 

"ER" in der Zwischenzeit die Krawatte richtet und Sein bestes Aftershave aufträgt. 

 

Das rundet eine Fotoreportage zu Beginn schon richtig schön ab!

Hochzeitsbegleitung

Die klassische Fotografische Begleitung am Hochzeitstag

 

Ab 3 Stunden begleite ich Euren schönsten Tag im Leben und halte eure Emotionen fest.

 

Dabei können Reportagefotos der Trauung selbst entstehen, sowie ein kleines geplantes Brautpaarschooting mit dem ein oder anderen Gruppenbild der Gäste. 

Was dort genau festgehalten werden soll/kann/darf, besprechen wir vorab.

 

 

Reportagebegleitung

!!Reportage- freie ungestellte Momente festhalten!!

 

Bei einer reinen Reportagebegleitung ist nichts gestellt..

Emotionen, Spiele, Überraschungen, Das Ambiente, Echte Momente, die man gar nicht stellen kann, werden festgehalten.

Das bedeutet die Bilder sind perfekt nicht perfekt! 

Gesichter sind dann schon mal für den eigenen Geschmack etwas "verschoben". Aber das ist dann ehrlich.

Und viele Momente und Szenen gehen so schnell vorüber, 

Noch schneller sind sie vergessen!

 

Die Fotoreportage zeigt den Tag, wie er ist.

Natürlich, ungestellt, echt.

Brautpaarshooting

Egal, wie ihr euch gern sehen mögt, klassisch förmlich, verspielt, leidenschaftlich verliebt, im Brautpaarshooting vergesst Ihr die Welt um Euch herum und seit mal einen Moment nur für Euch allein. Ihr habt Spass, kuschelt innig und genießt dem Augenblick des Momentes. Fällt Euch ein solches freies Posing eher schwer, leite ich Euch gern an. Ihr erhaltet wunderschöne Brautpaarfotos in Eurer gewählten Wunschkulisse ganz ohne störende Hintergrundelemente.

After Wedding Shooting

eine Tolle Bildserie weit nach der Hochzeit 

Oder Plan C wenn es am Hochzeitstag stark regnet.

 

Wenn nach dem schönste Tag im Leben dann wieder etwas Alltag eingekehrt ist, dann ist die perfekte Zeit für ein Brautpaarschooting!

 

Die Vorteile liegen klar auf der Hand

  • Keine Angst das Brautkleid zu beschmutzen, seine Aufgabe hat es ja bereits erfüllt

  • keine Sorge um die sich langweilenden Gäste, denn die sind ja längst zu Haus

  • freie Zeiteinteilung für Pausen, Umstyling, Locationwechsel oder einfach für die perfekte Lichtsituation zur Tageszeit

  • entspannteres Posing, da die Aufregung des Hochzeitstages ja bereits hinter euch liegt

 

Trash The Dress Shooting

nach der Hochzeit mal so richtig rumsauen!

 

Der Begriff Trash the Dress bedeutet übersetzt so viel wie „Zerstöre dein Kleid“.

Ein aus der USA kommender Trend, der auch bei uns in Deutschland immer beliebter wird.

Es ist ebenfalls ein After Wedding Shooting, welches aber keinesfalls das klassische Brautpaarshooting ersetzt! Es ist eher ein zusätzliches Fotoshooting nach der Hochzeit.

Dabei geht es nicht unbedingt darum, dass das Brautkleid wirklich kaputt geht, sondern eher um ein Fotoshooting mit besonderem Charakter. Stilvolle Fotos ohne Schmutz sind dabei selbstverständlich auch möglich.

Erlaubt ist alles, was zu euch passt und euch gefällt.

Wichtig ist, ihr seid in einer Umgebung, die total untypisch für Hochzeitsbilder ist – denn brave Hochzeitsbilder hat ja jeder.!

 

Möglich sind unter anderem folgende Locations 

  • Im, Am, Unter Wasser

  • Auf ungenutzten Bahngleisen

  • Vor einer Graffitiwand

  • Auf einer alten Brücke

  • An oder in alten Gebäuden

  • in den Bergen

  • Im Schnee

  • Im strömenden Regen

  • Auf einem Bauernhof oder einer Pferdekoppel

  • mit eurem Haustier 

  • Im Wald

  • Auf dem Jahrmarkt

  • im Straßencafè

    ...

 

Mögliche Accessoires, mit denen gearbeitet werden können

  • farbiger oder weißer Rauch

  • Farbe

  • Wasser

  • Schlamm

  • Feuer